Skip to main content

AEG elektronischer Durchlauf-Erhitzer

(4.5 / 5 bei 19 Stimmen)

206,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 15:14

Nennleistung21 kW
Größe48,5 x 22,6 x 9,3 cm
Wasser Lauftemperatur2 Stufen: 42 °C und 55 °C
Besondere Eigenschaften

elektronisch geregelt, Anschluss Möglichkeiten für Direkt- und Fernzapfung, elektronische Luftblasen Erkennung

Mein Fazit

Besonders schlanker Durchlauf-Erhitzer, der dank Montageblech auch an vorhandenen Bohrlöchern installiert werden kann.


Erfahrungsbericht AEG 228841 DDLE 21 EASY elektronischer Durchlauferhitzer

Wenn die Wege zu den einzelnen Entnahmestellen kurz sind, dann ist der AEG 228841 Durchlauferhitzer elektronisch eine gute Wahl. Mit seinen 21 Kilowatt Leistung ist das Gerät gut geeignet, um eine Dusche, eine Badewanne, ein Waschbecken oder auch eine Küchenspüle mit Warmwasser zu versorgen. Die einzelnen Verbraucher sollten aber nicht zu weit entfernt liegen – sonst kann es passieren, dass das Wasser nur noch lauwarm aus dem Hahn kommt. Der AEG Durchlauferhitzer macht sich mit nur 9,3 Zentimetern Tiefe besonders schlank und kann daher praktisch überall dort eingesetzt werden, wo ein kleines bisschen Platz frei ist. Die Höhe des Gerätes beträgt dabei 48,5 Zentimeter und die Breite 22,6 Zentimeter. Die Installation des Modells ist problemlos möglich, wofür ein separates Montageblech mit Drehverschluss und eine Montageschablone sorgen. Eine Demontage der Haube ist nach vorne hin möglich und auch der Stromanschluss kann von oben oder von unten erfolgen. Laut dem Hersteller ist eine Übertischmontage ebenso möglich wie eine Untertischmontage – zusammen mit der geringen Bautiefe und den kompakten Ausmaßen kann dieser Durchlauferhitzer überall dort installiert werden, wo er auch gebraucht wird. Durch die direkt im Wasser liegenden Heizwendeln ist das Gerät unempfindlich gegenüber kalkhaltigem Wasser.

Schlichtes Design und durchdachte Steuerung

Der Durchlauferhitzer elektronisch von AEG arbeitet nicht mit einer hydraulischen, sondern mit einer elektronischen Regelung. Das sorgt dafür, dass das Gerät sehr schnell reagieren kann, wenn warmes Wasser benötigt wird – je nach Leitungslänge bis zur Entnahmestelle wird innerhalb von weniger Sekunden Warmwasser bereitgestellt. Durch die Steuerung wird dabei auch immer eine gleich bleibende Temperatur gesichert, was vor allem das Duschen angenehmer und gleichwohl Wasser sparender gestaltet. Ein Vorteil des Gerätes ist zweifelsohne auch die mitgelieferte Montageplatte, die eine Installation auf vorhandene Bohrlöcher von Fremdfabrikaten möglich macht.

Details

Eigenschaften:
– elektronisch geregelt
– Anschlussmöglichkeiten für Direkt- und Fernzapfung
– elektronische Luftblasenerkennung
Nennleistung: 21 kW
Abmessungen: 48,5 x 22,6 x 9,3 cm
Wasserauflauftemperatur: 2 Stufen: 42 °C und 55 °C
Modelnummer: 228841

Nur zwei wählbare Temperaturen

Als kleinen Nachteil des AEG Durchlauferhitzers ist die Möglichkeit aufzuführen, lediglich zwei verschiedene Auslauftemperaturen festlegen zu können. Diese beträgt entweder 42 Grad Celsius, was zum Waschen der Hände oder auch zum Duschen genügt, oder 55 Grad Celsius für das Spülen von Geschirr. Bei diesen Temperaturangaben ist jedoch darauf zu achten, dass diese nur dann erreicht werden können, wenn sich die Entnahmestelle relativ nah am Durchlauferhitzer befindet – muss das erwärmte Wasser erst noch einige Meter Rohrleitung passieren, kann sich dieses unter Umständen soweit abkühlen, dass keine ausreichende Wärme mehr gegeben ist.

Zum Händewaschen und Duschen ideal

Der AEG Durchlauferhitzer ist ein gutes Modell, wenn es darum geht, in einem Badezimmer für warmes Wasser zu sorgen. Mit seinen 21 kW Leistung kann das Gerät auch zwei Entnahmestellen gleichzeitig mit warmem Wasser beliefern, ohne dass es zu Schwankungen in der voreingestellten Temperatur kommt. Soll jedoch eine Spüle mit diesem Wasser gefüllt werden, sollte auf die Nähe des Geräts geachtet werden: Muss das warme Wasser erst noch einen langen Weg zurücklegen, kann es passieren dass dieses nicht mehr ausreichend heiß für das Spülen von Geschirr ist.

Mein Resümee: Besonders schlanker Durchlauferhitzer, der dank Montageblech auch an vorhandenen Bohrlöchern installiert werden kann. Die Rohrleitung zur Entnahmestelle sollte allerdings nicht zu lang sein, um ausreichend warmes Wasser zu erhalten. 


206,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 15:14